Home

Hörspiel im Haus. Über Literatur im Radio – Podcast von hr2-kultur am Sonntag, 30. Juli 2017 und am Samstag, 5. August 2017

Am 6. Juni blickten Hans Sarkowicz (hr2-kultur) und Adrienne Schneider (Literaturhaus Darmstadt) hinter die Kulissen der Hörspielentstehung. Die Veranstaltung fand im Rahmen der Reihe „Hinter den Worten: Literatur gestalten in Hessen“ in Kooperation mit dem Literaturhaus Darmstadt unter dem Titel „Hörspiel im Haus. Über Literatur im Radio“ statt.

Wer entscheidet, welches Buch zum Hörspiel wird, wie findet man die richtigen Stimmen, und was macht eigentlich ein Regisseur? Im Gespräch mit Adrienne Schneider erlaubte Sarkowicz dem Publikum einen Blick hinter die Kulissen und präsentierte in Hörspielausschnitten über 90 Jahre Radiogeschichte, darunter auch Werke der Darmstädter Autoren Wolfgang Weyrauch und Robert Stromberger. Am Sonntag, den 30. Juli 2017, können Sie um 12:04 Uhr im Livestream eine gekürzte Aufzeichnung der Veranstaltung nachhören. Am Samstag, den 5. August 2017, wird eine Wiederholung der Aufzeichnung um 18:04 Uhr gesendet.